Helfen

Hier erfährst Du, wie Du helfen kannst.

WAS?

Wir als “Patenkollektiv” übernehmen die Kosten, die im Zusammenhang mit dem Schulbesuch José Luis´ entstehen, bis zum Abitur.

WOFÜR & WIEVIEL?

Folgende Kosten fallen an (Basis: 20 Schultage im Monat, in Mexiko gibt es übrigens weniger
Ferien als in Deutschland, also lassen wir die mal außen vor):

Beschreibung
Preis in Pesos
wie oft
Kosten pro Monat
in Pesos
Kosten pro Monat
in Euro
tägliche Busfahrt mit dem Colectivo, hin & zurück24,0012 x im Monat288,0016,00
Taxifahrt hin & zurück, wenn das Colectivo
ausfällt oder voll ist (ca. 2 x pro Woche)
60,008 x im Monat480,0027,00
Mittagessen50,0020 x im Monat1000,0055,50
Schulmaterial (Kopien, Bücher, Hefte, Stifte usw.)ca. 260,00monatlich260,0014,40
jährliche Einschreibekosten an der Schule350,001 x jährlich29,001,60
Schuluniform (Hose, Weste, Schlips, Pullover)1715,001 x jährlich143,008,00
Sonstiges , knapp kalkuliert (z.B. Fahrtkosten
für Klassenreisen, evtl. neue Schuluniformteile
als Ersatz, neue Schultasche etc.)
500,001 x jährlich42,002,30
Gesamt2242,00124,80

Colectivo in San Cristóbal

Colectivo in San Cristóbal

Hinzu kommen Überweisungskosten nach Mexiko. Wir schätzen sie auf etwa 25 Euro pro Überweisung, inklusive der Gebühren, die die Zielbank erhebt. Konkrete Zahlen werden geliefert, sobald sie bekannt sind.

Insgesamt brauchen wir also 150 Euro, besser 175 Euro im Monat (dann haben wir etwas Luft, z.B. bei Preiserhöhungen in Mexiko oder höheren Überweisungsgebühren). Mehr nicht. Aber auch nicht weniger.

WIE?

Wir brauchen 10-20 Personen/Familien, die langfristig einen festen Betrag dafür geben. Ein übersichtlicher Betrag von 10 bis 15 Euro im Monat reicht schon, sofern sich ca. 15 Unterstützende finden.
 Damit ist niemand überfordert, auch wenn man mal etwas weniger verdient.
 Natürlich sind auch einmalige Beiträge und Spenden in kleinerer Höhe schön.
 Achtung: Alles erfolgt auf rein privater Ebene, es steckt keine Organisation dahinter. Spendenquittungen gibt es also nicht!

WANN?

Los geht es ab Februar 2014.
 Wenn Du mitmachen möchtest, melde Dich bitte unter:

ichhelfejoseluis@schulhilfe-chiapas.de

Bitte teile mit, welchen Betrag Du in welcher Frequenz (monatlich, 1 x im Jahr) und für wie lange (regelmäßig für 1,2,…. Jahre/ einmalig / ab und zu) geben willst.

Stefan ist Ansprechpartner und meldet sich dann bei Dir zurück.

WELCHE Kontonummer muss ich notieren?

Wir haben ein kostenloses deutsches Onlinekonto eingerichtet; es wird nur für diesen Zweck geführt. Von diesem Konto werden regelmäßig die Überweisungen vorgenommen. Die konkrete Kontoverbindung wird allen die mitmachen per E-Mail übermittelt.

WO finde ich noch mehr Informationen?

Alle wichtigen Infos zu den Themen Vertrauen, Organisation, Geldtransit nach Mexiko, Transparenz, Kontrolle, Datenschutz, Steuerrechtliches usw. findest Du auf der Infoseite.